Russland will im Osten eine goldgedeckte Währung einführen.

mit dem nachstehenden Link, können Sie nachlesen, dass die Redaktion aus sicheren Quellen die Information hat, dass Russland und die Shanghaier Organisation SCO erwägen – Gold für panasiatische Handelsaktivitäten zu verwenden und den Dollar und EURO vollständig zu ersetzen. ÄHRUNGSKRIEGE: Russland führt den Osten zu einer goldgedeckten Währung | King World News

Gold- und Silberboom wird vorhergesagt……

Schuld ist unter anderem das Erreichen der Schuldenobergrenze in den USA ( mal wieder ) – und dadurch der Dollar abgewertet wird. Der anhaltende Inflationsdruck und auch das Risiko, dass die USA die Schulden nicht zurück zahlen könnten, werden wahrscheinlich dazu führen, dass Händler an der Wallstreet auf Edelmetalle drängen. Gold- und Silberboom vorhergesagt, da […]

Silber wird knapp – Solarindustrie muss einsparen

Seit Jahren übersteigt die Nachfrage nach physischem Silber das Angebot. Nun gibt was Warnungen vor einer Silber-Knappheit in der Solarbranche. Spannend wird es, wenn es tatsächlich nicht mehr reicht was die Minen aktuell fördern. Dann müsste der Zeitpunkt gekommen sein, wo der Preis durch Angebot und Nachfrage geregelt wird. Der aktuelle Silberpreis ist so niedrig, […]

Russen kauften 2022 Rekordmenge an Anlagegold

(https://www.goldseiten.de/artikel/565192–Russen-kauften-2022-Rekordmenge-an-Anlagegold.html) Und was machen die Deutschen Bürger? Häufen dass Geld auf Konten, Lebensversicherungen, Bausparverträge……. – Die Grenze von 8.0 Bill. € Geldvermögen was die Deutschen Bürger halten wurde überschritten – das bei 10% Inflation?

Verfünffachung möglich: ist jetzt die letzte große Chance zum Kauf von Silber?

Bildquelle: Canva.com Der Silberpreis ist von seinem Jahreshoch am 1. Februar 2021 von ca. 30 US-Dollar pro Feinunze Ende September auf 21 US-Dollar gefallen. Dies hatten die Experten nicht erwartet. Aktuell liegt der Preis für eine Feinunze Silber an der Börse bei ca. 23 US-Dollar. Warum könnte die Annahme einer Verfünffachung stimmen? Angebot und Nachfrage […]

Jede physische Unze bis zu 1000 – Mal verkauft

Die Silberkäufe bei der LBMA und bei der Comex belaufen sich auf das bis zu 1000-fache der eigenen physischen Silberbestände. Was würde in einem freien Silbermarkt passieren? Die Preise für physisches Silber würden exorbitant steigen. Wenn die Papiersilber-Emittenten aber wissen, dass sie es mit völlig ahnungslosen Käufern zu tun haben, die nicht verstehen, dass überhaupt […]

Gold im Vergleich Dollar und Euro als Verlierer

Der Goldpreis ist seit 1968 (Scheitern des London Gold Pool, Beginn des Zerfalls des Währungssystems  von Bretton Woods) unter Schwankungen von 35 aufl.750 USD/ Feinunze gestiegen. Umgekehrt heißt das: Ein 1-USD-Schein, der 1968 in eine Schublade gelegt wurde, ist heute – in Gold gerechnet – nur noch zwei Cent bzw. 0,02 USD wert. Eine 1-EUR-Münze […]

Jetzt anrufen
standort