Einnahmenrückgang in Praxen und Apotheken

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/124244/Wirtschaftliche-Situation-der-Praxen-bleibt-schwierig Deshalb wird die Liquiditätsplanung immer wichtiger, um auch in diesen Zeiten planvoll weiter wirtschaften zu können. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir haben schon vielen Arztpraxen und Apotheken geholfen. Es geht um Ihr Unternehmen und um Ihr Vermögen. Wir helfen Ihnen bei der Vermögenssicherung.

“Wählertäuschung”: PKV Verband schießt scharf gegen die Grünen

Die Grünen wollen die GKV solidarisieren und dennoch die PKV beibehalten. Das Konzept sei aber nichts als ein „raffiniertes Ablenkungsmanöver“ zum Nachteil vieler Besser- und Geringverdiener, findet man beim PKV-Verband und rechnet vor. https://www.procontra-online.de/artikel/date/2021/05/waehlertaeuschung-pkv-verband-schiesst-scharf-gegen-die-gruenen/?utm_source=procontra+Newsletter&utm_campaign=2f1b1d6ff8-Newsletter_procontra_KW19-01_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_f0c7f74b85-2f1b1d6ff8-101372153

Jede physische Unze bis zu 1000 – Mal verkauft

Die Silberkäufe bei der LBMA und bei der Comex belaufen sich auf das bis zu 1000-fache der eigenen physischen Silberbestände. Was würde in einem freien Silbermarkt passieren? Die Preise für physisches Silber würden exorbitant steigen. Wenn die Papiersilber-Emittenten aber wissen, dass sie es mit völlig ahnungslosen Käufern zu tun haben, die nicht verstehen, dass überhaupt […]

Controlling, budgetierung, Asfinanz

Höchstrechnungszins wir auf 0,25% gesenkt

Der Höchstrechnungszins für Lebensversicherungen wird ab dem 1.1.2022 nur noch 0,25% betragen. Dies müsste eigentlich ein weitere Grund sein, dass der Deutsche diesem Produkt den Rücken zukehrt. Wir werden es sehen. Das Problem der Lebensversicherer ist, dass diese bei betrieblichen Altersvorsorgeverträgen und Riesterverträgen die eingezahlten Beiträge garantieren müssen. Dies wird bei einem Höchstrechnungszins von 0,25% […]

Die Inflation kommt zurück..

„ Die Inflation kehrt zurück“   so der Focus (17.04.2021)1 – dies überrascht uns gar nicht, da bereits vor  der 2020er Krise die Geldmengen so explodiert sind, dass es nur eine Frage der Zeit war. Die Ereignisse im Jahr 2020 haben unweigerlich wie ein Turbo auf diese Situation gewirkt. 1 https://www.focus.de/finanzen/boerse/geldanlage/realzins-rutscht-zurueck-ins-minus-inflation-kehrt-zurueck-und-kostet-sparer-prompt-milliarden_id_13193560.html Aber was passiert,  wenn wir […]

Ein gutes Jahr 2021

Wir wünsche allen Kunden, Freunden, Partnern und Lesern ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr. Leider zwingen uns die Restriktionen der Regierungen in vielen Punkten andere Wege, als die gewohnten zu gehen. Deshalb möchten wir alle ermuntern: Erweitern Sie Ihren Horizont – schauen Sie nach neuen Möglichkeiten, Geschäftsfeldern und Ideen, mit denen Sie erfolgreich durch diese […]

Jetzt anrufen
standort