Was war der Fehler der meisten Anleger in den letzten Krisen? 

 Sie glaubten was die Mainstream-Medien schrieben, sagten und sendeten, ohne es zu hinterfragen.

Nur eine Kurskorrektur, der Markt dreht schon wieder usw.

Aber wie lange braucht ein Anleger oder Investor bis er die Verluste aufgeholt hat?
Es werden zwar immer wieder historische Daten gezeigt, wie die Börsen sich nach einer Krise entwickelt haben. Was ist aber mit Ihrem persönlichen Depot – von welchem Niveau sind die Kurse Ihres Depots abgestürzt?

Selten wurden die tatsächlichen Hintergründe beleuchtet.

  • Warum haben wir eine Krise?
  • Was sind die Ursachen?
  • Können die Ursachen behoben werden?
  • Wer ist betroffen von der Krise?
  • Wie handeln die Regierungen in der Krise?
  • Sind es anderen Themen, neue Themen die zur Krise geführt haben, welche wir in der Vergangenheit noch nicht hatten?

Für eine qualifizierte Analyse kann man die Reihe der Fragen noch weiter fortsetzen.

Ich stelle heute nur zwei Fragen:

  1. Wer hat Sie zu dem Thema beraten: Wie gehe ich mit meinem Vermögen in der Krise um?
    Ihr Steuerberater, Ihr Bänker, Ihr Vermögensverwalter?
  2. Wie sichern Sie Ihr Vermögen* ab?

Ich wünsche Ihnen ein wenig Ruhe darüber nachzudenken.

*speziell das liquide Vermögen ( Geldvermögen) 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt anrufen
standort