Wie der DGB in seinem aktuellen „Rentenreport“ berichtet, liegt die Armutsquote im Ruhestand inzwischen bei 16,3 %. Somit ist fast jeder sechste der landesweit 1,8 Mio. Rentner betroffen. 2008 war es gerade einmal jeder achte (12,7 %). Die durchschnittliche, gesetzliche Altersrente lag 2018 bei 1198 Euro bei den Männern, Frauen erhielten nur 646 Euro im Schnitt. 70,9 Prozent der Frauen liegen unter 900 Euro, bei den Männern ist es ein Drittel.

Deshalb nutze Sie unser Angebot und erstellen Sie gemeinsam mit uns Ihrer Ruhestandsplanung

https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/dgb-schlaegt-alarm-fast-jeder-6-rentner-von-armut-bedroht-67446804.bild.html

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt anrufen
standort